Das Spiegelprojekt

Das Spiegelprojekt

17. Februar 2020 Aus Von Konstantin Marx

Spieglein Spieglein an der Wand… Für lange Zeit ist ein großer Anteil unserer Schülerschaft fast jeden Tag verzweifelt, da in unserer Unisex Toilette bis jetzt kein Spiegel vorhanden war. Ob die Haare gerichtet werden, die Hände gewaschen oder die neue Mütze begutachtet wird, ein Spiegel bringt viele Vorteile mit sich!
Diese Wichtigkeit zeigt sich teilweise erst wenn er nicht vorhanden ist. Diesem Problem sind wir auf den Grund gegangen, um unsere Schule zu einem besseren Ort zu machen. Seit Freitag, dem 14.02.2020 wertet ein neu erworbener Spiegel mit Glitzer Steinen verziert unsere Toilette extrem auf. Ich hoffe ihr seit alle zufrieden und schätzt ihn durch guten Umgang auch wert!

Bei Fragen und Anmerkungen einfach bei Romy Lou Koerner aus der Q4 melden.